Tisch

Die festliche Tafel in Wonnis Bistro …

… hat schon im Vorfeld für Aufmerksamkeit gesorgt: Nachbarinnen und Nachbarn, die auch öfters bei uns zu Gast sind, haben uns teilweise per What´s App angeschrieben oder sind spontan ins Bistro gekommen und haben nachgefragt, was denn wohl der Anlass für den – von Ati – wunderschön gedeckten Tisch sei.

P1030309

Für den 13. Dezember hatte eine kleine Runde von Feinschmeckern sich ein weihnachtliches Dîner gewünscht.

Die Speisenfolge wollen wir Euch natürlich nicht vorenthalten:

Suppe:

Rinderkraftbrühe mit Brätstrudel und Wurzelgemüse

Zwischengang:

Feldsalat mit Walnuß-Himbeerdressing und geräucherter Entenbrust

Hauptspeisen:

Geschmorte Ochsenbacken, Kaiserschoten-Karottengemüse, cremige Polenta

O d e r

Gebratenes Saiblingsfilet auf Gurken-Kartoffelrisotto an roter Bete mit Wasabi und Sesam

FischP1030319

O d e r

Spinatknödel mit brauner Salbeibutter und Parmesanspänen

Dessert

Bratapfel klassisch auf Vanillesauce

Kurz: Pit hat mal wieder gezaubert und es wurde für alle ein gelungener Abend!

Vorbereitung

Zum Abschied bekam jeder Gast noch ein Tütchen mit unseren selbst gemachten Pralinen.

Ein Dankeschön haben wir am nächsten Tag auch per Mail bekommen:

„Liebe Frau Haaf,

nachdem ich heute Gelegenheit hatte einige Kolleginnen und Kollegen zu interviewen, möchte ich das positive Feedback gerne an Sie weitergeben. Es hat gestern wohl allen sehr gut geschmeckt, also bitte nochmals ein großes Lob an den Koch!

Auch Ihrer Service-Dame danken wir nochmals ganz herzlich für ihre unaufgeregte, angenehme und professionelle Art, mit der Sie uns gestern bedient hat. Nicht zuletzt danken wir Ihnen sehr herzlich für die gute Organisation und den reibungslosen Ablauf unserer Weihnachtsfeier! Ihre feinen Pralinen machen schon optisch sehr viel her. Probiert habe ich sie noch nicht, da ich diese in Ruhe genießen möchte. 😉

Wir wünschen Ihnen eine schöne und besinnliche Adventszeit und erholsame  Weihnachtsfeiertage sowie einen guten Rutsch in ein gesundes, erfolgreiches und glückliches Jahr 2018.

Wir freuen uns jedenfalls sehr darauf, bald wieder Gast bei Ihnen sein zu dürfen!

Herzliche Grüße

Elisabeth S.“

P1030312

Der Text wurde von Frau S. selbstverständlich vorab schriftlich zur Veröffentlichung freigegeben